Es darf gespielt werden

Endlich darf die Anlage wieder bespielt werden.

Seit dem 7. Mai fliegen die Bälle wieder auf unserer Anlage. Weil wir gut vorbereitet waren, konnten wir gleich am Tag nach der Verkündigung der Lockerungen die Spiele beginnen lassen.

Allerdings gelten bis auf weiteres strenge Regeln, von denen keine Ausnahmen möglich sind. Es wurde bereits in einer Rundmail auf die Vorschriften hingewiesen:

  1. Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss jederzeit gewährleistet sein.
  2. Auf Begrüßung etc. mit Körperkontakt wird komplett verzichtet.
  3. Die Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen, lediglich die Toilette ist geöffnet und mit Handschuhen, Desinfektion und Einweghandtüchern ausgestattet. Einmalhandschuhe werden auch auf den Plätzen zur Platzpflege bereitliegen.
  4. Es werden lediglich zwei Spieler*innen pro Platz gestattet, der Trainingsbetrieb wird auf maximal zwei Tennisschüler pro Stunde begrenzt. Doppel sind derzeit noch nicht erlaubt.
  5. Für die erste Zeit bis Ende Mai wird das Tennisteam Zwickl den benötigten Corona-Beauftragten stellen, dessen Anweisungen auf der Anlage Folge zu leisten ist.
  6. Der Spielbetrieb wird durchgeplant und ist für jede Einheit auf 60 Minuten beschränkt. Wichtig ist, dass die Spieltermine eingehalten werden und die Spieler maximal 5 Minuten vor dem Termin die Anlage betreten und spätestens 5 Minuten nach Spielende die Anlage verlassen. Damit die Anlage nicht gleichzeitig von mehr als der erlaubten Anzahl von Personen betreten wird, werden die Plätze bis voraussichtlich Ende Mai von Frank Zwickl sen. eingeteilt. Das Spielen auf der Anlage ohne vorherige Terminierung ist nicht gestattet.
  7. Unter Tel. 01792121653 können Termine via Telefon, Whatsapp oder SMS mit ihm abgesprochen werden.   
  8. Es wird zunächst, auf jeden Fall bis Ende Juni, kein übliches Mannschafts – und Jugendtraining geben. Es besteht jedoch für jedermann die Möglichkeit, im Rahmen der Auflagen privates Training beim Tennisteam Zwickl zu buchen.
  9. Die Spielzeiten wurden festgelegt auf 9 Uhr, 10.15 Uhr, 11.30 Uhr, 12.45 Uhr, 14 Uhr, 15.15 Uhr, 16.30 Uhr, 17.45 Uhr und 19 Uhr. Um 20.30 Uhr wird die Anlage geschlossen.
  10. Gespielt werden darf mit und ohne Trainer.

Die Tennisclub-Gastronomie wird am 16. Mai wieder öffnen. Über Details informieren wir in den nächsten Tagen.