Wilczok-Pokal 2015 – Heißes Wetter, heiße Spiele…

Flo-Patrick

Patrick Louven (l.) und Florian Krause.

Zum Auftakt des Wilczok Pokals 2015 bekamen die Zuschauer in den ersten Spielen des Tages nicht nur heißes Wetter sondern auch heiße Spiele geboten.

Patrick Louven hatte gegen Till Panek mit einem 7:6, 7:6 im Tiebreak den besseren Tag erwischt,

Hagen Koppenborg gewann im Match gegen Niklas Loipfinger knapp mit 6:3, 2:6 und 10:6 denkbar knapp in einem sehr schönen Spiel und

Florian Krause konnte sich gegen Leonard Krichel in einem dramatischen Spiel 7:6, 1:6, 12:10 durchsetzen.

Weitere Informationen zum Wilczok-Pokal:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*