Finalspiele und ein Showmatch

CentercourtDer Wilczok-Pokal geht in die Endrunde: Am Freitag finden die ersten Finalspiele statt. Folgende Begegnungen sind bisher terminiert:

16 Uhr, Damen 50: Dr. Svenja Hennigs gegen Ulrike Scheier.

18.30 Uhr, Damen: Wiebke Hamel gegen Leonie Schuknecht.

Am Samstag geht es dann Schlag auf Schlag:

10 Uhr, Herren 60: Günther Hommen gegen Manfred Rüther.

10.30 Uhr, Herren 40: Volker Rozek gegen Volker Schüppel.

11.30 Uhr, Herren 30: Christian Woznitza gegen Michael Altmann.

12 Uhr, Herren Doppel 50: Stadtmann/Rüther gegen van Ellen/Rebbelmund.

12 Uhr, Damel Doppel 50: Franck/Strzeletz gegen Scheier/Penkatzki.

12 Uhr, Herren 50: Frank Zwickl sen.g egen Hermann Moß.

14 Uhr, Herren-Finale: Christian Schmitke gegen Jan-Rudolf Möller.

15.30 Uhr, Herren-Doppel: Trost/Herbst gegen Schmitke/Möller

15.30 Uhr, Damen-Doppel: Hamel/Lazareck gegen Steede/Rebbelmund

 

Am Samstag um 13 Uhr findet ein einstündiges Showmatch statt, das Daniela Kalthoff (148. der DTB-Rangliste) und ihre Lintorfer Mannschaftskollegin Ina Zimmermann (309) bestreiten. Die beiden spielen mit dem LTC demnächst in der zweiten Bundesliga und werden uns eindrucksvoll beweisen, wie schnell und kraftvoll Damentennis sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*