Frank Zwickl holt den Wilczok-Pokal

Die Finalisten Leo Krichel (l.) und Frank Zwickl (r.) mit Peter te Heesen und Alina Zwickl von der Turnierleitung.

Die Finalisten Leo Krichel (l.) und Frank Zwickl (r.) mit Peter te Heesen und Alina Zwickl von der Turnierleitung.

So, der Wilczok-Pokal 2017 ist vorbei. Zwei wunderschöne Turnierwochen mit tollen Spielen, würdigen Finalteilnehmern, erfolgreichen Titelgewinnern, schönem Wetter, gut aufgelegten Teilnehmern und einem topfitten Turnierleitungsteam liegen hinter uns.

Frank Zwickl jun. hat den Titel in der offenen Klasse gewonnen und am Finaltag mit seinem Gegner Leonard Krichel einen fulminanten Schlusspunkt gesetzt.

Bottrop-Sport und die WAZ haben ausführlich über den Verlauf des Turniers berichtet, so dass wir uns und Euch an dieser Stelle Ergebnislisten ersparen.

Aber ein paar Schnappschüsse aus zwei Wochen Wilczok-Pokal wollen wir Euch nicht vorenthalten.

DSC_0275 DSC_0273 DSC_0272 DSC_0260

Der glückliche Sieger: Frank Zwickl

Der glückliche Sieger: Frank Zwickl

DSC_0255 DSC_0248 DSC_0247 DSC_0245 DSC_0242 DSC_0240 DSC_0239 DSC_0237 DSC_0227 DSC_0226 DSC_0225 DSC_0219 DSC_0216

Die Finalisten Leo Krichel (l.) und Frank Zwickl (r.) mit Peter te Heesen und Alina Zwickl von der Turnierleitung.

Die Finalisten Leo Krichel (l.) und Frank Zwickl (r.) mit Peter te Heesen und Alina Zwickl von der Turnierleitung.

DSC_0208 DSC_0204 DSC_0195 DSC_0192 DSC_0187 DSC_0177 DSC_0174 DSC_0170 DSC_0168 DSC_0166 DSC_0160 DSC_0156 DSC_0153 DSC_0151 DSC_0143 DSC_0134 DSC_0131 DSC_0127 DSC_0125 DSC_0122